Gästebuch zu www.albaufstieg-aichelberg.de

Einträge: 266 | Besucher: 67081

Ralf schrieb am 17.08.2010 - 15:34 Uhr
Eine Bauliche Meisterleistung der Neubau der A8 am Aichelberg. Ich bin Jahrzehnte den Alten Aichelberg gefahren Wöchentlich. War schon Streß und Stau . Aber Er hatte auch etwas.

 
christine burger-gröber schrieb am 10.08.2010 - 10:38 Uhr
liebe grüße aus stuttgart...

 
Anzeige:Homepage mit Joomla
Joomla mit wenigen Mausklicks fertig installiert auf SSD High-Speed-Server mit umfangreicher Ausstattung.
Mehr Infos hier...
 

 
Uwe Hafenbrack schrieb am 04.05.2010 - 23:11 Uhr
Geburtstags-Reflexion (Dads Geburtstag)
Das Buch Geschenk *Reichsautobahn* war ein Volltreffer.
Nun werde ich weitere interessierte Leute aus der Family, Freunde und Bekannte damit beschenken.
Und durch Erzählungen über die alten Trassen (sind übrigens meine *Nordic-Walking* Strecken) kann man Neugierde wecken! *Thx* Greets Uwe

 
Uwe Hafenbrack schrieb am 02.05.2010 - 16:44 Uhr
Hallo Jens,
erneut ein dickes Lob für diese Seite!
Heute war ich zufällig an der Tankstelle in Bad Boll, dort ist das Buch ausgestellt und wird zum Kauf angeboten. (Gleicher Preis wie bei Dir)
Mein Dad hat am 04.05. Geburtstag und ich werde vorher an der Tanke in Bad Boll ein Buch als Präsent kaufen.
Greets
Uwe

 
André schrieb am 01.05.2010 - 10:10 Uhr
Wenn ich so freundlich zu einem Gästebucheintrag aufgefordert werde, komme ich diesem Wunsch sehr gerne nach. Herzliche Grüsse au der Pfalz...

 
simon schrieb am 30.04.2010 - 01:41 Uhr
hi webmaster,
tolle, informative seite! fahre jedes wochenede zu stoßzeiten die strecke. war auf der suche nach infos, wie sich der abschnitt entwickelt hat. hab ich hier alles auf einmal mit passenden illustrationen gefunden! klasse, bitte weiter so!
mfg
simon l.

 
markus schrieb am 12.03.2010 - 01:50 Uhr
Das war genau das was ich schon immer wissen wollte. Sehr liebevoll und ausführlich beschrieben. Tolle Bilder der Vergangenheit, die zeigt, unter was für Umstände die Arbeiter damals die Natur vorfanden und den Berg zu bezwingen versuchten. Eine Meisterleistung ist diese Streckenführung in jedem Fall und ich zolle meinen Respekt. Besten Dank nochmal für diese schöne Internet Seite und allen die daran mitgeholfen haben sie so zu machen wie sie ist MfG

 
michael schrieb am 07.03.2010 - 21:41 Uhr
Hallo Jens,
da ist man mal ne weile nicht mehr auf deine Seite gekommen und nun das. SUPER Bilder von der AM Kirchheim/Teck. Tolle Brückenbilder. Mach weiter so !!!
Grüßle Michael

 
Dietmar schrieb am 22.02.2010 - 20:39 Uhr
Hallo Jens !
Schon Sigmund Freut hat mal gesagt!
"Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos."
Ich möchte Dir ein ganz dickes Lob für Deine Homepage machen.Natürlich bin ich den Aichelberger Albaufstieg schon etliche mal auf und ab gefahren.
Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Spaß und Anregungen Deine Homepage weiter auszubauen.

 
albsucher schrieb am 17.02.2010 - 22:55 Uhr
hallo allerseits, der hang hat noch so viel längst vergessenes zu erzählen, was man nur durch die eigenen füße entdecken kann, über viele jahre, nicht durchs rumfahren mit dem auto. wer weiss schon von einer kl. holzburg um 12. jhd,ein wachturm d. um das jahr 1000-1100 d. einen kl.albabstieg "überwachte". aus dem 2.wk die stellungen im hang auf beiden seiten, d. auflösung d.dt. soldaten sowie russ. soldaten die da waren, und, und, und...

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz